Gruppenhaus Schönfeld Haus-Code 07-43-7007
Gruppenunterkunft im Salzburger Land.

Gruppenhaus Schönfeld
Gruppenreise bis 260 Personen

Gruppenhaus Schönfeld

Nur drei Autostunden von München entfernt, an der Grenze zwischen Kärnten und Salzburg befindet sich die Gemeinde Thomatal im Lungau. Die beliebte Urlaubsregion gilt als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen in einzigartiger Gebirgslandschaft.

Das frisch renovierte Haus Schönfeld liegt auf 1750m Höhe. Im Sommer ergeben sich hieraus zahlreiche Sportmöglichkeiten vor der eindrucksvollen Berglandschaft der Nockberge.

Das Skigebiet Schönfeld mit seinen drei Schleppliften befindet sich direkt vor dem Haus. Während Schönfeld ideal für die Anfänger ist, kommen im nahegelegenen Skigebiet Innerkrems auf den 36 Pistenkilometern alle Könnerstufen voll auf ihre Kosten. 9 Lifte befördern die Gäste bis auf eine Höhe von 2.200 m. Fortgeschrittene Fahrer können „off-piste“ zwischen beiden Skigebieten hin und her fahren. Eine Pistenverbindung zwischen beiden Skigebieten ist in Planung. Direkt vor der Tür befindet sich die Skibushaltestelle vom öffentlichen Postbus. Die Fahrzeit von Schönfeld nach Innerkrems beträgt nur 10 Minuten

Details

  • Selbstversorgung, Übernachtung mit Frühstück, Halb- und Vollpension
  • Spieleraum mit Billardtisch, Kicker, Airhockey und Tischtennisplatten
  • Kino- und ein Mehrzweck-Discoraum
  • Saunabereich
  • Fußballplatz, ebenerdiges Riesentrampolin

Hans Siefer

Telefon: +49 221 942006-35

Telefax: +49 221 942006-22

E-Mail: siefer@ferienwerk-koeln.de

Die Objekt- und Zielgebietsangaben dienen Ihrer Information. Sie gelten vorbehaltlich Verschleiß, Umbau oder Änderung der Ausstattung. Diese Angaben sind nicht als eine Leistungsbeschreibung bzw. Leistungserweiterung zu Ihrem gebuchten Gruppenhaus zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, die Gruppenhäuser zu besichtigen und die Hauspartner kennenzulernen.

  • Maximalbelegung: 260 Personen
  • Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien

Unterkunft

Das ehemalige 3-Sterne-Hotel verfügt über 260 Betten. Neben 12 x Doppelzimmern bietet die Unterkunft 8 x 4-Bettzimmer, 22 x 6-Bettzimmer und 9 x 8-Bettzimmer in gemütlicher Holzbauweise mit Etagenbetten in Tischlerqualität. Fast alle Zimmer verfügen über geräumige Balkone mit schönem Ausblick. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC ausgestattet, wobei einige im Jahr 2015 vollständig saniert wurden. Im Zuge dessen wurde ebenfalls ein komplett neues, behindertengerechtes Badezimmer eingerichtet, ein zweites wird ab dem Jahr 2016 zur Verfügung stehen. Aufgrund des vorhandenen Aufzuges ist das Gästehaus folglich auch rollstuhlgerecht.

Das Haus bietet zahlreiche (sportliche) Attraktionen für Groß und Klein. Zur aktiven Freizeitgestaltung stehen beispielsweise zwei hauseigene Kegelbahnen zur Verfügung. Weiterhin verfügt das Haus über einen Spieleraum mit Billardtisch, Kicker, Airhockey und Tischtennisplatten. Ein Kino- sowie ein Mehrzweck-Discoraum runden das vielseitige Aktivitätsangebot im Haus ab. Das Stüberl im Gästehaus besticht mit einem Kamin und gemütlicher Atmosphäre. Zur umfassenden Entspannung gibt es außerdem einen ansprechenden Saunabereich. In einer finnischen Sauna und einer Infrarotkabine fällt das Abschalten nicht schwer und der große Ruheraum lässt sich anschließend umso mehr genießen.

Vor traumhafter Kulisse bieten die Außenanlagen des Gästehauses neben einer Boulderwand auch einen kleinen Fußballplatz und ein ebenerdiges Riesentrampolin. Die große Sonnenterrasse lädt mit einem Ausblick ins Rosanintal ein.

 

Verpflegung

Im Haus kann zwischen Übernachtung mit Frühstück, Halb- und Vollpension gewählt werden. Auf Wunsch kann das Mittagessen auch in Form eines Lunchpaketes erfolgen. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform und in vier getrennten Speisesälen angeboten. Für die Zubereitung steht dem qualifizierten und erfahrenen Koch eine große Hotelküche zur Verfügung. Als kostenfreies Angebot erhalten alle Gäste ganztägig Wasser und Eistee. Zusätzliche Getränke sowie Snacks und weitere Kleinigkeiten können am hauseigenen Kiosk, der sich in einer Gondel befindet, erworben werden.

Selbstversorgung

Nach Vereinbarung stehen für Selbstversorgergruppen zusätzliche Lagerräume sowie ein Kühl- und ein Tiefkühlraum zur Verfügung. Die Küche verfügt über diverse Edelstahlgeräte, wie drei Backöfen, zwei Konvektomaten, vier Friteusen sowie einen Sechs-Flammen-Gasherd, einen Vier-Platten-Elektroherd und zwei Kippbratpfannen. Zusätzlich können Töpfe und Geschirr für insgesamt 262 Personen sowie eine große Spülmaschine genutzt werden.

Freizeitmöglichkeiten

  • Spazierwege, Nordic-Walking-Strecken und gut beschilderte Wanderungen mit kurzer, mittlerer oder langer Dauer laden zu unvergesslichen Besuchen ein.
  • Biospährenpark Nockberge: http://www.biosphaerenparknockberge.at/
  • 560km auch e-bike-taugliche Mountainbike-Trails. Diverse Rad- und E-Bike-Verleihstationen befinden sind in unmittelbarer Umgebung des Familien- und Jugendgästehaus Schönfeld.
  • Sport Schiffer: http://www.sportschiffer.at/de/home.html - Hochseilgarten „Flying Fox“, Bogensport, Rafting und Canyoning, Mountainbike-Touren und Kletterkurse

 

Weitere Umgebung von Schönfeld:

 

  • Möglichkeiten zum Schwimmen finden sich beispielsweise im Hallenbad „Badeinsel“ in Tamsweg (Entfernung ca. 20 Minuten) oder im Freibad Gmünd (Entfernung ca. 35 Minuten).
  • etwa 40 Minuten entfernte Millstätter See diverse Strandbäder sowie Tretbootverleih und Beachvolleyballfelder
  • In Fallbach im Maltatal (Entfernung ca. 40 Minuten) lädt der Wasserspiele- und Erlebnispark vor allem zum gemeinsamen Familienausflug ein: http://www.erlebnispark-fallbach.at/
  • Österreichs höchste Staumauer, die Kölnbreinsperre ein erlebnisreiches Ausflugsziel dar (Entfernung ca. 40 Minuten): http://www.verbund.com/tm/de/malta-hochalmstrasse
  • Pankratium in Gmünd als Gewinner des Österreichischen Innovationspreises Kultur-Tourismus 2014 (Entfernung ca. 30 min): http://pankratium.at/index.php/de/
  • futuristisch gestaltetes Porsche Museum in Gmünd (ca. 30 min Entfernung): http://www.porsche.com/museum/de/

Reisepreise Schönfeld

Preise 2017 pro Person und Übernachtung in Euro
Selbstversorgung
Zusatzkosten
18,00 EUR
Endreinigung: 5,00 EUR pro Person, Kurtaxe ab 15 Jahre: 1,25 EUR pro Person, Kaution: 400,00 EUR

Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Vollpension
35,00 EUR
32,00 EUR
Halbpension
32,00 EUR
29,00 EUR
Übernachtung mit Frühstück
29,00 EUR
26,00 EUR

Reisepreise Schönfeld Folgejahr

Preise 2018 pro Person und Übernachtung in Euro
Selbstversorgung
Zusatzkosten
18,00 EUR
Endreinigung: 5,00 EUR pro Person, Kurtaxe ab 15 Jahre: 1,25 EUR pro Person, Kaution: 400,00 EUR

Doppelzimmer
Mehrbettzimmer
Vollpension
35,00 EUR
32,00 EUR
Halbpension
32,00 EUR
29,00 EUR
Übernachtung mit Frühstück
29,00 EUR
26,00 EUR

Karte

Ortsinfos

Hier finden Sie weitere Informationen zum Ort und zur Umgebung.