Gruppenhaus Altenau Haus-Code 07-49-7013
Gruppenunterkunft im Harz.

Gruppenhaus Altenau
Gruppenreise 20 bis 42 Personen

Gruppenhaus Altenau

Inmitten des schönen Harz, unweit des Brocken liegt der Ort Altenau. Unser Gruppenhaus liegt oberhalb des Ortes in den Bergwiesen, direkt am Rand des Nationalparks. Die ruhige Lage mit Blick auf den Ort bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten und Erholung.

Details

  • In unmittelbarer Nähe des Brocken
  • Ideal für Wintersport, besonders  für Langlauf
  • Trockenraum für Wander- und Skischuhe
  • Gut ausgestattete Selbstversorgerküche
  • Tischtennisplatte und Grill vorhanden

Hans Siefer

Telefon: +49 221 942006-35

Telefax: +49 221 942006-22

E-Mail: siefer@ferienwerk-koeln.de

Die Objekt- und Zielgebietsangaben dienen Ihrer Information. Sie gelten vorbehaltlich Verschleiß, Umbau oder Änderung der Ausstattung. Diese Angaben sind nicht als eine Leistungsbeschreibung bzw. Leistungserweiterung zu Ihrem gebuchten Gruppenhaus zu verstehen. Wir empfehlen Ihnen, die Gruppenhäuser zu besichtigen und die Hauspartner kennenzulernen.

  • Mindestbelegung: 20 Personen
  • Maximalbelegung: 42 Personen
  • Eignung: Kinder, Jugendliche, Familien

Unterkunft

Das Gruppenhaus liegt umgeben von Wald und Wiesen. Die Gruppen werden untergebracht in: 4 x 2-, 4 x 4- und 3 x 6- Bettzimmern. Ausreichend sanitäre Anlagen sind vorhanden. Es gibt außerdem 3 Aufenthaltsräume (20 qm, 30 qm, 34 qm) sowie ein Trockenraum für Wander- und Skischuhe. Die Selbstversorgerküche ist komplett ausgestattet. Eine Tischtennisplatte und ein Grill sind vorhanden, sowie eine Spülmaschine, eine Waschmaschine und eine Gefriertruhe.

Freizeitmöglichkeiten

Im Gruppenhaus sind Spiele, Bücher und ein TV vorhanden. Tennisplätze und das Waldschwimmbad befindet sich nur 500 m vom Gruppenhaus entfernt (ab Dez. 07 "Heiße Brocken" - Thermen- und Saunalandschaft). Wanderwege führen direkt vom Gruppenhaus weg und ein Ausflug auf den Brocken ist immer ein lohnendes Ziel (Altenau-Torfhaus ca 9 km,Torfhaus-Brocken ca.7 km). Im Nationalpark kann man auch geführte Touren mit dem Ranger machen oder auf der Okertalsperre Tretboot fahren. Ausflugsmöglichkeiten bieten sich nach: Goslar, zum Rammelsberg, Clausthal-Zellerfeld, zum Bergwerkmuseum, Schwimmhalle oder zur Sommerrodelbahn.

Besonderheiten

Das Gruppenhaus ist ideal für Wintersport, vor allem für Langlauf. Die Loipen gehen am Haus vorbei und die nächsten Schlepplifte sind ca. 1km und 4 km vom Haus entfernt. 2 Schlepplifte befinden sich in Schulenberg, 2 in Sonnenberg, 1 in Altenau und einer am Torfhaus.

Reisepreise Altenau

Preise 2018 pro Tag in Euro
Ab 10 Pers. 360,00 EUR
Leistungen Unterkunft mit Selbstversorgung
Zusatzkosten Kurtaxe: ab 17 Jahre 1,87 EUR p.P./Ü,
Kinder : 6-17 Jahre 1,27 EUR p.P./ Ü.
Endreinigung: 100,00 EUR
Kaution: 300,00 EUR

Karte

Ortsinfos

Hier finden Sie weitere Informationen zur Stadt, dem Brocken und dem Harz.